X
X

News zum Rand

Viele Fragen- einige Antworten!

Nach aktuellem Stand dürfen bis zu 100 Besucher Open Air Kultur genießen. Wir freuen uns deshalb auf ein kleines, feines Fest mit Euch und großartigen Künstlern. Neben der Vorfreude habt Ihr sicherlich einige organisatorische Fragen, die wir nachfolgend so gut wie es der aktuelle Planungsstand zulässt, beantworten wollen:

1. Was geschieht im Falle einer Absage oder Verschiebung?
Müssen wir absagen, werden euch die Tickets natürlich erstattet. Auch wenn Ihr zum Beispiel an einem Ersatztermin nicht teilnehmen könnt, bekommt ihr eine Erstattung.

2. Gibt es Tagestickets?
Jein! Wenn ihr nur am Samstag kommt, bucht ihr einfach das ermäßigte Ticket. Am Freitag und Sonntag ist das Programm kürzer. Wenn ihr einen Tagesausflug für diese Tage plant, schreibt uns gern eine Mail an liederlauschenamrand@googlemail.com und wir finden eine Lösung.

3.Wie sind die Hygieneauflagen?
Im Prinzip wie im letzten Jahr (Wegeleitsystem, Ein- und Ausgang getrennt, Maske nur dort wo die Abstände nicht eingehalten werden können, Hygiene). Neu ist, dass Ihr ein bescheinigtes, negatives Testergebnis mitbringen sollt oder euch vor Ort mit einem Schnelltest testet.

4. Wie komme ich zum LiederLauschen am Rand?
Die verschiedenen Anfahrtsmöglichkeiten findet ihr hier auf der Seite des Theaters. Wenn ihr mit der Bahn anreisen wollt, fahrt Ihr bis zum Bahnhof Bad Freienwalde. Von dort sind es etwa 20 km mit dem Fahrrad bis zum Theater. Aufgrund der sehr geringen aktuell zugelassenen Besucherzahl lohnt sich ein regelmäßiger Bus Shuttle über unsere Partner nicht. Ihr könnt uns aber eine Nachricht schreiben und wir werden versuchen eure Weiterfahrt individuell zu organisieren.

5. Wann wird das Line Up veröffentlicht?
Via Facebook werden wir nach und nach unsere Künstler vorstellen. Das finale Programm wird erst ein paar Tage vor dem Festival veröffentlicht.

6. Ist das LiederLauschen für Kinder geeignet?
Auf jeden Fall. Wir sind zwar kein explizites Kinderfest, im Herzen geht es darum entspannt gute Live Musik zu feiern. Aber das LiederLauschen ist wie man so schön sagt “familienfreundlich”. Es gibt ein Familienareal auf der Wiese, wo gebastelt, geschminkt und getobt werden kann. Das Stettiner Puppentheater Pleciuga wird uns wieder die Ehre geben und Vorstellungen für die Kleinen geben. Ansonsten bietet das Gelände viel Raum für eigenen Ideen.

Weitere Fragen rund um Organisatorisches werden wir hier sobald wie möglich ergänzen.Bis dahin euch allen eine gute Zeit!

Euer LiederLauschen Team

Sabine

Newsletter

 

© [2020]    Impressum und Datenschutz         Kontakt