X
X

Neuigkeiten

Wie gehts weiter

Update 10.6.2020

Liebe Freunde,es gibt gute Neuigkeiten:

LiederLauschen am Rand findet statt!

Aufgrund der Umstände müssen wir aber, wie angekündigt, ein wenig verschieben. Der neue Termin wird voraussichtlich Anfang August liegen. Sobald der Termin final bestätigt ist, werden wir Euch das mitteilen. Meldet euch für unseren Newsletter an oder schaut regelmäßig auf unsere Seite.

Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns Euch alle im August zu sehen und mit Euch die Schönheit und das Leben zu feiern.

Update 9.5.2020

Liebe LiederLauschen Freunde,

Was für eine Zeit.
Wir haben lange nichts von uns hören lassen und hoffen, ihr nehmt uns diese Funkstille nicht krumm. Es ist so viel passiert und passiert immer noch, sodass wir übereilte Schritte und blinden Aktionismus vermeiden und zunächst einmal abwarten wollen, wie sich die derzeitige Situation entwickelt. Nun sind es noch etwas mehr als 6 Wochen bis zum geplanten LiederLauschen am Rand vom 3.-5. Juli und es wird Zeit, dass wir Euch unsere Gedanken und weiteren Planungen zum LiederLauschen mitteilen:
Bis heute gibt es leider noch keine verlässlichen Auskünfte seitens der Behörden, ob wir das LiederLauschen zum geplanten Zeitraum durchführen können. Somit fehlt uns natürlich auch eine grundlegende Planungssicherheit. Für die notwendige Vorbereitung brauchen wir mindestens 6 Wochen, um unserem und Eurem Anspruch auf ein, wenn auch in kleinerem Maßstab, adäquates Familienfestival gerecht werden zu können. Wir müssten also genau jetzt mit voller Kraft loslegen. Ohne Planungssicherheit wäre das aber für alle Beteiligten unverantwortbar.

Als wirklich kleines Festival mit einer Besucherzahl von wenigen hundert Personen, treffen die Verbote von Großveranstaltungen (ab 1000 Personen), die bis August vom Land Brandenburg ausgesprochen worden sind, auf uns nicht zu. Zudem sollen, zumindest in Berlin, bis Ende Mai wieder Veranstaltungen bis 100 Personen zugelassen werden. Wir sind also vorsichtig optimistisch, dass das LiederLauschen am Rand noch in diesem Sommer stattfinden kann. Wir sind in engem Austausch mit unseren Partnern, den Musikern und natürlich auch den zuständigen Behörden, um schnellstmöglich zu reagieren. Spätestens sobald wir eine verlässliche Planungsgrundlage haben, werden wir Euch auf unserer Seite darüber informieren.

Selbstverständlich behalten alle gekauften Tickets ihre Gültigkeit für einen neuen Termin in 2020 und auch, falls es nicht anders gehen sollte, für das LiederLauschen 2021.

Wer den neuen Termin nicht wahrnehmen kann oder möchte, kann seine Tickets natürlich auch erstatten lassen.

Am allerschönsten ist es aber natürlich, wenn wir uns alle zum gemeinsamen LiederLauschen am Rand live und in großzügiger Natur treffen können.

Für uns Liederlauschen Macher stand immer der direkte Austausch und die persönliche Begegnung im Vordergrund. Virtuelle Soziale Netzwerke waren immer nur Mittel zum Zweck. Wir waren nie besonders gut darin und wollen es auch nicht werden, erstrecht nicht in dieser surrealen Zeit.
Wir wollen Euch und uns mit Haut und Haar, im wahren Leben und mit allen Sinnen erleben*. Notfalls müssen wir darauf warten, aber es gibt keinen Ersatz dafür.

LiederLauschen lebt und liebt Euch!

Wenn ihr Fragen, Rückmeldungen oder den Wunsch habt eure Tickets erstatten zu lassen, dann schreibt uns bitte eine Email an liederlauschenamrand@googlemail.com

Wir wünschen Euch gute Gedanken, gute Musik und gute Freunde!

Euer LiederLauschen Team

*Selbstverständlich werden wir alle behördlichen Auflagen zur gesundheitlichen Sicherheit, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen berücksichtigen.

Sabine

Newsletter

 

© [2020]    Impressum und Datenschutz         Kontakt